Aktuelles

Das Bündnis stellt sich vor

Themen & Projekte

Termine

Downloads

Presse

Links

interner Bereich

 

DAS BÜNDNIS STELLT SICH VOR

Seit September 2006 gibt es das Lokale Bündnis für Familie im Rheingau-Taunus-Kreis. Es ist eines von inzwischen bundesweit über 540 Bündnissen, die in ihrer Stadt oder in ihrer Region mehr Familienfreundlichkeit erreichen wollen.

Alle „Lokalen Bündnisse für Familie“ wollen als Diskussionsforum und Ideenschmiede etwas bewirken für Familien. Dabei geht es nicht nur um mehr Kinderfreundlichkeit, sondern zum Beispiel auch um Angebote für Jugendliche oder um die Wohnsituation von älteren Menschen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat ein Servicebüro mit einem umfangreichen Unterstützungsangebot für die lokalen Initiativen eingerichtet. Doch es sind die Akteure vor Ort, die mit ihren Ideen und ihren Aktionen über den Erfolg eines Bündnisses entscheiden.

Im Rheingau-Taunus-Kreis machte die große Resonanz bei der Auftaktveranstaltung deutlich, dass es in vielen Einrichtungen, Initiativen, Vereinen und Gremien ein elementares Interesse an einem familienfreundlichen Rheingau-Taunus-Kreis gibt.

Das Lokale Bündnis für Familie im Rheingau-Taunus-Kreis setzt sich wie folgt zusammen:

(zum Vergrößern bitte anklicken)

 

zurück

 

oben